Inhalt

Das Projekt „KoBrA“ wird im Rahmen des Programms „AktiF “ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Gemeinsam Wege finden!

Bei dem neuen Teilprojekt KoBrA (kooperative Bearbeitung regionaler Armut im Kreis Unna) im Rahmen des Modellprogramms Akti(F) – Aktiv für Familien und ihre Kinder, handelt es sich um ein Vorhaben zur Armutsbekämpfung im Rahmen der Förderung des Europäischen Sozialfonds. Neben der Antragstellerin – der Werkstatt im Kreis Unna– sind drei weitere Teilprojektträger beteiligt: die AWO UB Ruhr-Lippe-Ems für das Quartier Kamen Nord-West, die Umwelt-Werkstatt gGmbH Lünen und Selm für das Quartier Lünen-Brambauer sowie IN VIA Unna e.V. für das Quartier Unna-Süd / Gartenvorstadt. Weitere Projektpartner*innen sind das Jobcenter, sowie die Städte: Kamen, Lünen und Unna. Besonders macht das Vorhaben der kooperative Ansatz, denn gemeinsam mit allen Akteur*innen vor Ort sollen Lösungen gefunden werden. Zudem teilen die Beraterinnen des Projektes in allen drei Quartieren das gleiche Beratungsverständnis: Lösungsfokussiertes und klientenzentriertes Arbeiten steht im Vordergrund.

Das Projekt KoBrA wird unter anderem in Lünen Brambauer durch uns, die Umwelt-Werkstatt Lünen und Selm, umgesetzt. Unsere Mitarbeiterinnen bieten Unterstützung für Familien mit Kindern und Alleinerziehende an.

Im persönlichen Gespräch wird geschaut, was Ihnen auf dem Herzen liegt und wie wir Sie unterstützen können. Sie bestimmen die Themen und die Ziele, die Sie erreichen möchten. Unser Motto ist es, gemeinsam mit Ihnen Wege zu finden, die Ihnen neue Freude und Kraft für den Alltag schenken. Wir hören Ihnen zu, beraten und begleiten Sie auf Ihrem Weg. Themen können die finanzielle Situation, die berufliche Findung, das Beantragen von Hilfsangeboten, schnelle Hilfen in Krisensituationen oder vieles mehr sein.

Unser Team in Brambauer besteht aus drei Sozialpädagoginnen.

(v.l.n.r)

Johanna Mehrke: Familienberaterin
Tel.: 0171 3349401 E-Mail: j.mehrke(at)umwelt-werkstatt.com

Silke Kloss: Zugangsberaterin und Koordinatorin
Tel.: 0170 7993856 E-Mail: s.kloss(at)umwelt-werkstatt.com

Bettina Tietz: Familienberaterin
Tel.: 0170 7993854 E-Mail: b.tietz(at)umwelt-werkstatt.com

Rufen Sie uns an und wir kommen zu Ihnen, wenn gewünscht! Weniger Aufwand für Sie und ein privater Rahmen. Wir freuen uns auf Sie!